Neu: Entdecken Sie den Neon-Sparplan

Sie möchten Ihr Vermögen aufbauen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Der Sparplan von Neon Bank könnte die Lösung sein, die Sie brauchen. Mit diesem einfachen und flexiblen Tool können Sie regelmäßig in Aktien oder ETFs (Exchange Traded Funds) investieren, ohne sich Gedanken über die Aktienauswahl oder den Zeitpunkt der Käufe machen zu müssen.

Wie funktioniert der Neon-Sparplan?

Es ist sehr einfach. Wählen Sie einfach bis zu drei Aktien oder ETFs aus einer großen Auswahl auf der Neon-Plattform aus. Anschließend legen Sie den Betrag fest, den Sie jeden Monat investieren möchten. Sie können mit einer kleinen Menge beginnen und diese im Laufe der Zeit schrittweise steigern. Sobald Sie Ihre Anlagen ausgewählt und Ihren Sparbetrag festgelegt haben, kümmert sich Neon um den Rest. Jeden Monat investiert die Plattform Ihr Geld automatisch in die von Ihnen ausgewählten Wertpapiere.

zurück zum menü ↑

So erstellen Sie einen Neon-Sparplan

Um einen Sparplan zu erstellen, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Klicken Sie in der Neon-Anwendung auf die Registerkarte „Investieren“.
  2. Scrollen Sie auf der Seite nach unten, bis die Sparplan-Option sichtbar ist.
  3. Klicken Sie auf „Speichern starten“.
  4. Wählen Sie die Aktie oder den ETF aus, in die Sie investieren möchten.
  5. Wählen Sie den Betrag aus, den Sie jeden Monat investieren möchten.
  6. Klicken Sie auf „Bestätigen“, um Ihren Sparplan einzurichten.

So kündigen Sie einen Sparplan:

  1. Klicken Sie in der Sparplanübersicht auf die Anlage, die Sie ändern möchten.
  2. Klicken Sie auf „Löschen“.
  3. Dies können Sie jederzeit tun, außer am Tag der Ausführung des Sparplans, an dem automatisch in die von Ihnen ausgewählten Aktien oder ETFs investiert wird.

Neon Bank Aktionscode

Sie haben kein Neon Bank-Konto Noch nicht? Nutzen Sie unseren Gutscheincode, um Ihr kostenloses Neon Bank-Konto zu eröffnen!

Verwenden Sie den Aktionscode NEONEO Vor 31 Mai 2024, um bis zu 30 CHF Cashback auf die Handelsgebühren Ihrer ersten 3 Trades + Ihre KOSTENLOSE Abbuchung zu erhalten Karte 🙌

Erhalten Sie CHF 10 gratis mit Neon ➡️
zurück zum menü ↑

Beispiele zur Anlage mit dem Neon-Sparplan

Nehmen wir das Beispiel eines Anlegers, der monatlich 300 CHF in Apple-Aktien und 200 CHF in ETF Global Stocks (FTSE) investieren möchte.

  1. Auswahl der Anlagen: Der Anleger wählt zwei Anlagen aus einer breiten Auswahl an Aktien und ETFs, die auf der neon-Plattform verfügbar sind. Es ist wichtig, die Anlagen zu diversifizieren, um das Risiko zu verringern, indem das Geld auf mehrere Wertpapiere in verschiedenen Sektoren verteilt wird. In diesem Beispiel wählte der Anleger Apple-Aktien (die ein Unternehmen repräsentieren) und einen Global Stocks ETF (einen Korb mit Aktien verschiedener Unternehmen).
  2. Definition des Sparbetrags: Der Anleger definiert den Betrag, den er jeden Monat investieren möchte, also insgesamt 500 CHF (300 CHF für Apple und 200 CHF für Global Stocks ETFs). Er kann mit einem kleinen Betrag beginnen und diesen im Laufe der Zeit je nach seinen Sparmöglichkeiten schrittweise erhöhen.
  3. Automatische Ausführung von Investitionen: Sobald die Investitionen und der Sparbetrag definiert sind, kümmert sich Neon um den Rest. Jeden Monat bucht die Plattform am ersten Werktag automatisch 500 CHF vom Konto des Anlegers ab. Dieses Geld wird dann in die ausgewählten Aktien und ETFs investiert, im Verhältnis zum Betrag, der jeder Investition zugewiesen wird.

Mittelanlage

Nehmen wir den ersten Monat der Investition. Neon wird mit den für diese Investition bereitgestellten 300 CHF unter Berücksichtigung der Maklergebühren so viele Apple-Aktien wie möglich erwerben. Angenommen, der Preis einer Apple-Aktie beträgt 160 CHF und die Maklergebühr beträgt 0,5 %. Neon kann 1,81 Apple-Aktien kaufen (300 CHF / 160 CHF pro Aktie + 0,5 % Gebühren).

Der Restbetrag, also 19 CHF (300 CHF – 1,81 Aktien x 160 CHF pro Aktie), wird auf den Folgemonat übertragen und zusätzlich zum monatlichen Beitrag von 300 CHF investiert.

Bei globalen Aktien-ETFs ist der Prozess ähnlich. Neon wird mit den zugewiesenen 200 CHF unter Berücksichtigung der Maklergebühren so viele ETF-Anteile wie möglich erwerben.

Folgeinvestitionen

In jedem weiteren Monat wiederholt sich der Vorgang. Neon wird 500 CHF vom Konto des Anlegers abheben und investieren ra in Apple-Aktien und Global Stocks ETFs, im Verhältnis zu den ursprünglich festgelegten Beträgen (300 CHF für Apple und 200 CHF für ETFs).

Der ggf. verbleibende Restbetrag aus früheren Investitionen wird ebenfalls investiert. Dies ermöglicht es dem Anleger, im Laufe der Zeit auch bei schwankenden Wertpapierpreisen schrittweise weitere Aktien und ETF-Anteile zu erwerben.

zurück zum menü ↑

Wie hoch sind die Gebühren des Neon-Sparplans?

Hier sind die Gebühren für den Neon-Sparplan

Einzahlungsgebühren:

  • Keine Einzahlungsgebühren für Ihr Portemonnaie.

Transaktionsgebühren:

  • Schweizer Aktien und ETFs: 0,5 % des Kauf- oder Verkaufspreises pro Transaktion. Mehrere ETFs zu 0 %
  • Internationale Aktien: 1 % des Kauf- oder Verkaufspreises pro Transaktion (keine zusätzlichen Gebühren für den Währungsumtausch).
zurück zum menü ↑

Wie kann Ihnen der Neon-Sparplan dabei helfen, Ihre finanziellen Ziele zu erreichen?

Der Neon-Sparplan ist ein leistungsstarkes Tool, das Ihnen dabei helfen kann, Ihre langfristigen finanziellen Träume zu verwirklichen. Durch regelmäßige Investitionen, auch in kleinen Beträgen, können Sie Ihr Vermögen aufbauen und Ihre Ziele erreichen, z. B. den Kauf eines Eigenheims, die Vorbereitung auf den Ruhestand oder den Aufbau von Kapital für Ihre Kinder.

1. Die Magie des Zinseszinses

Das Herzstück des Neon-Sparplans ist das Konzept des Zinseszinses. Wenn Sie Ihr Geld anlegen, beginnt es Zinsen zu erwirtschaften. Im Laufe der Zeit werden diese Zinsen reinvestiert und generieren selbst Zinsen, die das Wachstum Ihres Kapitals deutlich steigern.

Nehmen wir ein konkretes Beispiel: Angenommen, Sie investieren über einen Zeitraum von 20 Jahren monatlich 100 CHF in den Neon-Sparplan, mit einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 5 %. Ohne Berücksichtigung der Inflation würde Ihre Anlage am Ende der Periode rund CHF 38’643 betragen.

In diesem Betrag sind jedoch nur die Zinsen enthalten, die Sie auf Ihre ursprünglichen Einzahlungen erhalten. Wenn Sie Dividenden oder andere durch Ihre Investitionen erzielte Gewinne reinvestieren, kann der Endbetrag sogar noch höher ausfallen.

2. Investieren Sie früh und regelmäßig

Einer der Hauptvorteile des Neon-Sparplans ist seine Flexibilität. Sie können mit einem kleinen Betrag, sogar CHF 50 pro Monat, mit der Investition beginnen und Ihren Beitrag im Laufe der Zeit schrittweise erhöhen.

Je früher Sie mit der Investition beginnen, desto mehr Zeit haben Sie für die Zinseszinsverzinsung. Schon kleine, regelmäßig investierte Beträge können langfristig einen großen Unterschied machen.

3. Diversifizieren Sie Ihre Investitionen

Mit dem Neon-Sparplan können Sie Ihre Anlagen diversifizieren, indem Sie aus einer großen Auswahl an Aktien, ETFs und anderen Wertpapieren wählen.

Diversifikation ist unerlässlich, um das Risiko Ihres Portfolios zu reduzieren. Indem Sie Ihr Geld auf verschiedene Anlagearten verteilen, minimieren Sie die Auswirkungen möglicher Wertverluste auf eine bestimmte Aktie oder einen bestimmten Sektor.

4. Nutzen Sie den Kostenverteilungseffekt

Durch die regelmäßige Anlage über den Neon-Sparplan profitieren Sie vom Kostenstreuungseffekt. Das bedeutet, dass Sie Wertpapiere zu unterschiedlichen Preisen kaufen, was dazu beiträgt, die Auswirkungen von Marktschwankungen auszugleichen.

Fällt der Kurs eines Wertpapiers, können Sie für den gleichen Anlagebetrag weitere Anteile kaufen. Wenn umgekehrt der Preis steigt, kaufen Sie weniger Einheiten, der Gesamtwert Ihrer Investition bleibt jedoch gleich.

5. Erreichen Sie Ihre finanziellen Ziele mit Disziplin

Der Neon-Sparplan hilft Ihnen, bei Ihren Investitionen diszipliniert zu bleiben. Durch die Automatisierung Ihrer monatlichen Beiträge stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig investieren, auch wenn Sie keine Zeit oder Lust haben, sich darum zu kümmern.

Disziplin ist unerlässlich, um Ihre langfristigen finanziellen Ziele zu erreichen. Indem Sie sich zu regelmäßigen Investitionen verpflichten, erhöhen Sie Ihre Erfolgschancen.

zurück zum menü ↑

Wie unterscheidet sich der Neon-Sparplan?

Wenn Sie sich für einen Neon-Sparplan entscheiden, vereinfachen Sie Ihre Finanzverwaltung erheblich. Sie müssen sich nicht mehr darum kümmern, den Märkten zu folgen oder häufige Anlageentscheidungen zu treffen. Durch die Automatisierung Ihrer Investitionen können Sie Ihre wertvollen Gehirnzellen schonen und sich auf andere Aspekte Ihres Finanz- oder Privatlebens konzentrieren.

Darüber hinaus wahren Sie durch die automatische Anlage jeden Monat eine regelmäßige Anlagedisziplin, die Ihnen hilft, Ihre langfristigen Sparziele einzuhalten, auch wenn die Märkte volatil sind oder andere finanzielle Prioritäten entstehen.

Es ist auch wichtig, die Falle des Market Timings zu vermeiden. Durch die Wahl eines Sparplans reduzieren Sie die Risiken im Zusammenhang mit impulsiven oder emotionalen Entscheidungen auf der Grundlage kurzfristiger Marktschwankungen. Stattdessen konzentrieren Sie sich auf regelmäßige, strategische Investitionen, die die Kosten minimieren und das langfristige Renditepotenzial maximieren.

Schließlich profitieren Sie durch die regelmäßige Investition in einen Sparplan vom Durchschnittskosteneffekt. Mit dieser Strategie können Sie unabhängig vom Marktpreisniveau in regelmäßigen Abständen Aktien kaufen. Das bedeutet, dass Sie bei niedrigen Preisen mehr Aktien und bei hohen Preisen weniger Aktien kaufen, was dazu beitragen kann, die Wertentwicklung Ihres Portfolios langfristig zu maximieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung für einen Sparplan Ihnen einen vereinfachten, disziplinierten und strategischen Anlageansatz bietet, der den Aufwand des Market Timings eliminiert und die Vorteile regelmäßiger Investitionen und Kostenmittelung nutzt.

Neon Bank Aktionscode

Sie haben kein Neon Bank-Konto Noch nicht? Nutzen Sie unseren Gutscheincode, um Ihr kostenloses Neon Bank-Konto zu eröffnen!

Verwenden Sie den Aktionscode NEONEO Vor 31 Mai 2024, um bis zu 30 CHF Cashback auf die Handelsgebühren Ihrer ersten 3 Trades + Ihre KOSTENLOSE Abbuchung zu erhalten Karte 🙌

Erhalten Sie CHF 10 gratis mit Neon ➡️

Wir freuen uns über Ihre Meinung

Hinterlasse einen Kommentar

Vergleichen Sie Neobanken
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0